Schlagwörterarchiv | Martin Winterkorn

Zwischen Macht und „Unmündigkeit“:
Was CEOs und PR-Manager von Immanuel Kant lernen können

Wenn wir die Ursache von Unternehmenskrisen wie aktuell bei Volkswagen fair einschätzen wollen, müssen wir auch fragen: Wie frei sind eigentlich Manager in ihren Entscheidungen und ihrem Handeln … und wie frei fühlen sie sich? Diese Betrachtung zeigt ein Dilemma und führt uns zum Prinzip der Aufklärung, das heute im Management wichtiger ist denn je. […]

Weiterlesen

Drei Kernaufgaben der Konzernkommunikation: Neue Impulse für Wachstum und Modernisierung

Vorbemerkung Die Halbwertzeit im Kommunikationsmanagement in manchmal besonders kurz. Fünf Monate nach Publikationen dieses Beitrags, dessen Aufhänger (nicht Gegenstand!) der Konflikt Piëch/Winterkorn bei Volkswagen war, sind alle Akteure einschließlich Kommunikationschef Grühsem Geschichte. Damit erhält dieser Beitrag in der Rückschau eine weitere spannende Facette und gewinnt an Brisanz. Wachstum und Erfolg können zum Risiko werden. Sie […]

Weiterlesen

Der CEO und sein Kommunikationschef: Typologie einer besonderen Partnerschaft

Vorbemerkung: Seit der ersten Publikation im Oktober 2011 hat dieser Beitrag viel Aufmerksamkeit erfahren und in manchen Unternehmen Diskussionen angeregt. Die hier vorgestellte Typologie hat bis heute nicht an Bedeutung und Aktualität verloren, allerdings hat die Halbwertszeit von CEOs und Kommunikationsmanagern inzwischen doch kleinere Anpassungen notwendig gemacht. Auch in der PR- und Kommunikationsbranche sind die […]

Weiterlesen